Wie man eine Ehe-Lizenz in Tijuana, Mexiko erhalten

June 7

Erste Schritte in Mexiko geheiratet erfordert mehr als nur eine schnelle Fahrt über die Grenze nach Eheversprechen zu rezitieren. Ehe Anforderungen des Landes beinhalten mehrere Schritte zu gehen und eine bestimmte Formalitäten. Wenn Sie wie Ihre Hochzeit Ziel haben Tijuana im Auge, werden diese Richtlinien, die Sie in Ihrer Planung helfen, eine gesetzliche Ehe Lizenz zu erhalten.

Anleitung

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pässe sind gültig. Sie muss mindestens sechs Monate vor ihrem Verfallsdatum zu qualifizieren.

2. Bevor Sie von der Grenze in Richtung Süden, bekommen Sie alle erforderlichen Unterlagen zusammen. Erhalten beglaubigte Kopien der Geburtsurkunden für Sie und Ihr Ehepartner zu sein; Diese Kopien werden in Mexiko zu bleiben. Auch, wenn Sie schon einmal verheiratet sind, müssen Sie eine Kopie der Sterbeurkunde Scheidung oder Ihrer vorherigen Ehepartner.

3. Suchen Sie einen Übersetzer, um alle Ihre Dokumente ins Spanische zu übersetzen. Sie wollen Original und übersetzt beglaubigte Kopien mit Ihnen haben. Dann beurkunden alle Formalitäten in einem mexikanischen Konsulat.

4. Wenn Sie Grenze Mexikos zu überqueren, hängen an Ihre Touristenkarte. Sie müssen diese Karte bei sich haben, zusammen mit den anderen Dokumenten, wenn Sie für die Ehe-Lizenz beantragen.

5. Haben Sie einen Bluttest von einer medizinischen Fach in Tijuana durchgeführt. Paare müssen eine unterzeichnete klinische Analyse, um eine Ehe-Lizenz zu erhalten, einreichen.

6. Leiter zu einem lokalen Registro Civil, oder Standesamt, in Tijuana, um Ihre Dokumentation zu präsentieren, füllen Sie ein Ehe-Anwendung und vereinbaren Sie einen Termin für Ihre standesamtliche Trauung. Standesämter Tijuana bieten diesen Service von 8.00 bis 13.30

7. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie auch zahlen, die Ehe Lizenzgebühr. Denken Sie daran, dass Sie sich ein wenig vor der standesamtlichen Trauung warten. Die erforderliche Wartezeit nach der Anwendung ist in der Regel ein paar Tage, so sicher sein, vorausschauend zu planen.

8. Haben Sie die standesamtliche Trauung, die für die gesetzliche Ehe in allen Teilen von Mexiko, auf dem Standesamt durchgeführt erforderlich ist. Religiöse Zeremonien müssen getrennt gehalten werden. Sie werden vier Zeugen bei der Zeremonie anwesend, zwei für jeden einzelnen verheiratet benötigen, und sie müssen eine ordnungsgemäße Identifizierung haben.

9. Herzlichen Glückwunsch! Nun, da Sie offiziell verheiratet sind, erhalten Sie eine beglaubigte Kopie der Heiratsurkunde, die beweisen, dass man die Gesetze des Landes gefolgt, rechtlich verheiratet erhalten.